Forschungsaufenthalt und Oberseminarvortrag von T. Breiten: Feedback stabilization of the Fokker-Planck equation

Am Montag, dem 29. Mai 2017, um 16:15 Uhr im S 80, Gebäude NW II, spricht

Herr Dr. Tobias Breiten
Arbeitsgruppe "Optimierung, Optimal Control und Inverse Probleme"
Naturwissenschaftliche Fakultät
Institut für Mathematik und Wissenschaftliches Rechnen
Karl-Franzens-Universität Graz in Graz, Österreich

über das Thema
"“Feedback stabilization of the Fokker-Planck equation"


Tobias Breiten wird vom 29. - 30. Mai Gast von Prof. Dr. Lars Grüne am Lehrstuhl sein. In dieser Zeit ist er im Büro 3.2.01.532 erreichbar.

Seine wissenschaftlichen Arbeitsfelder liegen im Bereich System- und Kontrolltheorie, Modellreduktion für dynamische Systeme und Numerische Lineare Algebra.

Weitere Einzelheiten erfahren Sie bei der Informationsseite des Oberseminars.

Einladung: PDF-file