DFG-Projekt "Entwicklung dezentraler asynchroner prädiktiver Regelungsverfahren für digital vernetzte Systeme"

Projektstart: 2010 , Projektende: April 2015

Projektnummer: GR 1569/12-2

Geldgeber:

DFG (Schwerpunktprogramm 1305)

Projektbeteiligte

Projektleiter

Prof. Dr. Lars Grüne

Projektmitglieder

Jun.-Prof. Dr. Karl Worthmann

Externe Partner

Prof. Dr.-Ing. Frank Allgöwer, Dipl.-Ing. Matthias Müller (Universität Stuttgart)

Prof. Dr.-Ing. Rolf Findeisen, Dipl.-Ing. Benjamin Kern und M.Sc.-Eng. Paolo Varutti (Otto-von-Guericke Universität Magdeburg)

Projektbeschreibung

Der Fokus dieses Projekts liegt auf vernetzten Systemen, deren Kopplung sowohl über ein geeignet gewähltes Gütekriterium als auch über Nebenbedingungen in Form von Zustandsrestriktionen erfolgen kann. Für den Reglerentwurf sollen die Prädiktionen der einzelnen Teilsysteme ausgetauscht werden, damit das mit diesen verknüpfte Wissen über das zukünftige Verhalten der anderen Teilsysteme genutzt werden kann, um möglicherweise auftretende Konflikte, zum Beispiel Fahrzeugkollisionen, zu vermeiden. Dabei werden nicht a priori alle denkbaren Konfliktsituationen ins Kalkül aufgenommen. Stattdessen sollen Konflikte erst gelöst werden, wenn sie tatsächlich auftreten. Ein wesentliches Ziel des Teilprojektes ist die Erarbeitung hinreichender Kontrollierbarkeitseigenschaften, unter denen die Stabilität der vorgeschlagenen Verfahren ohne stabilisierende Endbeschränkungen rigoros sichergestellt werden kann.

Weitere Informationen unter der Webseite des Projekts.

Publikationen

L. Grüne, I. Karafyllis: Lyapunov function based step size control for numerical ODE solvers with application to optimization algorithms
in: Mathematical System Theory - Festschrift in Honor of Uwe Helmke on the Occasion of his 60th Birthday, K. Hüper and J. Trumpf (ed.)
CreateSpace, 2013, 183 - 210

Download as PDF


L. Grüne, K. Worthmann: A distributed NMPC scheme without stabilizing terminal constraints
in: Distributed Decision Making and Control, Chapter 12, R. Johansson, A. Rantzer (eds.)
Springer Verlag, 2012, 259 - 285

DOI: 10.1007/978-1-4471-2265-4_12
Download as PDF


P. Braun, J. Pannek, K. Worthmann: Predictive Control Algorithms: Stability despite Shortened Optimization Horizons
in: Proceedings on the 15-th IFAC Workshop on Control Applications of Optimization CAO'2012, Rimini, Italy, 2012, 284 - 289

Download as PDF


J. Pannek, K. Worthmann: Reducing the Prediction Horizon in NMPC: An Algorithm Based Approach
in: Proceedings of the 18th IFAC World Congress, Milano, Italy, 2011, 7969 - 7974

Download as PDF


L. Grüne, J. Pannek: Nonlinear Model Predictive Control: Theory and Algorithms
in: xii + 370 pages, Communications and Control Engineering, Springer Verlag, 2011, xii + 370 pages

DOI: 10.1007/978-0-85729-501-9


L. Grüne, M. von Lossow, J. Pannek, K. Worthmann: MPC: implications of a growth condition on exponentially controllable systems
in: Proceedings of NOLCOS 2010, Bologna, Italy, 2010, 385 - 390

DOI: 10.3182/20100901-3-IT-2016.00225
Download as PDF


L. Grüne, M. von Lossow, K. Worthmann: NMPC suboptimality estimates for sampled-data continuous systems
in: Recent Advances in Optimization and its Applications in Engineering, M. Diehl, F. Glineur, E. Jarlebring, W. Michiels (eds.)
Springer Verlag, 2010, 329 - 338

DOI: 10.1007/978-3-642-12598-0_29
Download as PDF


Lehrstuhl -

|  Universität Bayreuth -