Differenzenverfahren höherer Ordnung für Differentialinklusionen

A. Kastner-Maresch: Differenzenverfahren höherer Ordnung für Differentialinklusionen
PhD thesis, 106 pp., Dissertations Druck Darmstadt, Bayreuth, Germany, 1990


Inhaltsverzeichnis:

1. Einleitung
1.1 Einführung in die Thematik
1.2 Üebrblicke über die Resultate
2. Grundlegende Begriffe und Hilfsresultate
2.1 Mengenwertige Abbildungen
2.2 Das direkte Produkt für Matrizen
2.3 Diverse Normen
3. Untersuchung der Anfangswertaufgabe
3.1 Die Problemklasse, Beispiele, Anwendungen
3.2 Existenz und Eindeutigkeit der Lösung
4. Diskretisierungsmethoden
4.1 Die Klasse der allgemeinen linearen Verfahren
4.2 Die klassischen Verfahren als Teilklassen
5. Stabilität von AL-Verfahren
5.1 Definitionen
5.2 BS- und BSI-Stabilität
5.3 C-Stabilität
6. Lösbarkeit der diskreten Inklusionen
7. Lokale Fehleranalyse
7.1 Vorbereitungen
7.2 Höhere Konsistenzordnung
7.3 Unstetigkeiten in der Ableitung als Lösung
7.4 Verfahrensfehler
8. Konvergenzuntersuchungen
8.1 Vorbereitungen
8.2 RKLM-Verfahren auf äquidistanten Gittern
8.3 RK-Verfahren auf linear konvergenten Gittern
8.4 Die implizite Mittelpunktsregel als Spezialfall
9. Anwendungen
9.1 Unstetige rechte Seiten
9.2 Die numerische Realisierung
10. Numerische Tests
10.1 Beispiele
10.2 Abschließende Bemerkungen

Chair -

|  University of Bayreuth -